Theater Matte | Kurse | Allgemeine Geschäftsbedingungen

Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen ein vertraglicher Teil Ihrer Buchung sind.

1. Buchungskonditionen

Die Buchungen werden nach deren Eingang berücksichtigt. Buchungen sind verbindlich, werden jedoch erst nach Zahlungseingang als definitiv bezeichnet.

Ihre Zahlung ist spätestens 10 Tage nach Eingang der Kursbuchung fällig.

Innerhalb von 48 Stunden können Sie Ihre Buchung spesenfrei annullieren. Anschließend treten unsere Annullierungskonditionen in Kraft.

Unsere Annullierungskonditionen sind wie folgt: bis 30 Tage vor Kursbeginn: Bearbeitungsgebühr von CHF 50.–
29 Tage bis 14 Tage vor Kursbeginn: 50% der Kursgebühren
ab 13 Tage bis 0 Tage vor Kursbeginn: 100% der Kursgebühren

Bei Unfall oder Krankheit akzeptieren wir ein Arztzeugnis. Die Bearbeitungsgebühr CHF 50.– ist aber in jedem Fall zur Zahlung fällig.

2. Unterlagen erhalten Sie per Mail

Sie erhalten die Bestätigung/Rechnung sowie die weiteren Kursinformationen per Mail. Vergewissern Sie sich, dass Ihre angegebene Mail Adresse korrekt ist. Briefpost ist auf ausdrücklichen Wunsch möglich.

Details zum Kurs erhalten Sie jeweils ca. 14 Tage vor Kursdatum direkt von der Kursleitenden Person.

3. Teilnehmerzahl & Mindestalter

Die Mindest- und Maximal-Teilnehmerzahl wird mit den Kursgebenden abgesprochen. Bei Nichterreichen der Mindestzahl kann der Kurs ohne weitere Erklärungen abgesagt werden. Bei einer Absage durch das Theater Matte wird die gesamte Kursgebühr rückerstatten.

Kursteilnehmende müssen mindestens 18 Jahre alt sein.

4. Versicherung

Die Versicherung ist Sache der Kursteilnehmenden. Dies gilt sowohl für die An- und Rückreise, sowie für den Aufenthalt in den Kurslokalen.

Das Theater Matte lehnt jegliche Haftung für Personen- oder Sachschäden, sowie Diebstahl und dergleichen ab.

5. Gerichtstand

Für allfällige Streitigkeiten wird als Gerichtstand Bern/CH vereinbart.

 

Theater Matte

Bern, 25. März 2017